„Jetzt sind wir hier“ – Einladung zum Filmabend

Die Initiative „miteinander“ zeigt am 20. November 2021 um 19 Uhr in der Ulmenhalle Ober-Olm den bewegenden Film „Jetzt sind wir hier“.

Gezeigt wird der Dokumentarfilm „Wir sind jetzt hier“ von Niklas Schenck
und Ronja Wurmb-Seibel aus dem Jahr 2020 in Kooperation mit der
Friedrich-Ebert-Stiftung. Es ist ein Film über das Ankommen in Deutschland.
Das Besondere an diesem Abend: Der Filmemacher wird persönlich
anwesend sein, ebenso einer der Protagonisten. Im Anschluss an die Vorführung
können Sie also Fragen stellen, sich austauschen und miteinander
ins Gespräch kommen. Der Eintritt ist frei. Die Initiative „mitEinander“ freut sich jedoch über eine kleine Spende.

Um Voranmeldung wird gebeten:
Per E-Mail: antoinette.malkewitz@online.de oder telefonisch:
06136 997210 (Sigrid Wallner) oder 06136 9535665 (Heike Dittmar).
Für Ihr leibliches Wohl ist an diesem Abend bestens gesorgt:
Draußen erwartet Sie das Team von Murat Boztepe im Foodtruck
„Klein-Kebabheim“ mit verschiedenen Dönerangeboten, wahlweise auch
vegetarisch. Einen Getränkeausschank gibt es in der Ulmenhalle.

Dieser Beitrag wurde unter Film veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s